Int. Citytriathlon Koblenz

Schwimmen

Das Schwimmen wird im Beatusbad (beheißtes Hallenbad) in Koblenz durchgeführt. Dieses befindet sich Citynah im Koblenzer Stadtteil "Goldgrube".

Das Bad verfügt über ein hochmodernes Edelstahlbecken mit 6 Bahnen und 25m Länge.

Es starten bis zu max. 7 Starter auf einer Bahn.

Das Schwimmen mit Neoprenanzug ist nicht erlaubt. Ebenso hat das Präsidium des Rheinland-Pfälzischen Triathlonverbands auf einer Sitzung am 06.02.2011 einstimmig ein generelles Verbot für Schwimmanzüge (Speedsuits) für alle Wettkämpfe in Rheinland Pfalz beschlossen. Die Regelung beginnt mit sofortiger Wirkung.

Erklärung: Speedsuits sind beschichtete Schwimmanzüge, normale Triathloneinteiler sind von dieser Regelung nicht betroffen und können getragen werden.

Die Streckenlängen für die einzelnen Wettbewerbe sind wie folgt:

Hobbydistanz & Jugend B - 0,25 km (10 Bahnen)

Sprintdistanz & Jugend A - 0,5 km (20 Bahnen)