Int. Citytriathlon Koblenz

Radfahren

Die Radstrecke besteht aus einem 4km Rundkurs welcher zu 100% für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt ist.

Der Streckenverlauf führt die Athleten zunächst nach der Wechselzone am Beatusbad auf die anliegende Beatusstraße in Richting Moselweiß. In Höhe Bahnhof Moselweiß ist der Wendepunkt bei dem die Athletinnen und Athleten eine 180° Wendekurve zu fahren haben. Danach geht es ebenfalls über die Beatusstraße Richtung Stadtmitte bis zur Waisenhausstraße.

Nach durchfahren der Waisenhausstraße biegen die Athletinnen und Athleten erst in die Goldgrube und danach in die Lindenstraße ab um die Runde zu beenden bevor es erneut auf die Beatusstraße geht.

Runden gem. Streckenlänge:

Hobbydistanz & Jugend B - 3 Runden

Sprintdistanz & Jugend A - 5 Runden

Streckenskizze - Radstrecke hier klicken!!!

Für die Einhaltung der Streckenlänge und das zählen der Runden ist die Athletin / der Athlet selbst verantwortlich. Das Nichteinhalten der Streckenlänge sowie der Versuch abzukürzen führt zur Disqualifikation.

Die Einrichtung einer zusätzlichen Zeitnahmematte dient dem Veranstalter als Rundenkontrolle.

Im Bereich des Wendepunktes ist ein Überholverbot angeordnet.
Die Athletin / Der Athlet wird durch Hinweisschilder auf den Beginn und das Ende dieser Zone aufmerksam gemacht. Das Nichteinhalten dieser Regelung führt ebenfalls zur Disqualifikation.

Auf der gesamten Radstrecke besteht Windschattenfahrverbot! - Evtl. Zeitstrafen  (1 Minute) werden in einer Strafbox am Ende der Radstrecke vor der Wechselzone abgesessen. Einzelheiten werden in der Wettkampfbesprechung bekannt gegeben.