Int. Citytriathlon Koblenz

Ausschreibung des 5. Int. Citytriathlon Koblenz am 24.04.2016


Veranstalter und Ausrichter:
KRETZER SPORT & EVENT UG (haftungsbeschränkt)

Genehmigungs-Nr. RTV:
2016/04

Wettkampfgericht:
Rheinland-Pfälzischer Triathlonverband e.V.

Startgebühren:

Sprinttriathlon & Jugend A

(ab Jahrgang 1998)

(Jugend A - Jahrgang 2000 + 1999)

Streckenlänge 0,5 – 20 – 5

bis 30.10.2015 Einzelstarter 33.- € / Staffel 45.- €

bis 31.12.2015 Einzelstarter 37.- € / Staffel 50.- €

bis 29.02.2016 Einzelstarter 40.- € / Staffel 55.- €

bis 10.04.2016 Einzelstarter 42.- € / Staffel 60.- €

Nachmeldungen sind bei der Startunterlagenausgabe möglich sofern keine Teilnahmelimits erreicht.

Nachmeldung Einzelstarter 50,- € / Staffel 70.- €

Hinweis: Jugend A – Kontrolle der Ablauflänge 7,01 m
_________________________________________________________________________
Hobbytriathlon &  Jugend B

(ab Jahrgang 1998)
(Jugend B - Jahrgang 2002 + 2001)

Hinweis: Jugend B - Kontrolle der Ablauflänge 6,10 m

Streckenlänge 0,25 – 12 – 2,5

bis 30.10.2015 Einzelstarter 33.- € / Staffel 45.- €

bis 31.12.2015 Einzelstarter 37.- € / Staffel 50.- €

bis 29.02.2016 Einzelstarter 40.- € / Staffel 55.- €

bis 10.04.2016 Einzelstarter 42.- € / Staffel 60.- €

Nachmeldungen sind bei der Startunterlagenausgabe möglich sofern keine Teilnahmelimits erreicht.

Nachmeldung Einzelstarter 50,- € / Staffel 70.-


_________________________________________________________________________

Gemäß den Vorgaben des RTV ist 1,00 € für Dopingkontrollen je Athlet ab Junioren bei der Anmeldung zu entrichten. Die Chipleihgebühr in Höhe von 2.- € ist ebenfalls mit der Anmeldung zu entrichten.

Jeder Einzelteilnehmer / Staffelteilnehmer erhält Finisher-Präsent.

Meldeschluss:
10.04.2016

Preisgelder / Preise (Offene Wertung):
a. Nach Platzierung Sprinttriathlon:
Männer Frauen
Platz - € - Platz - €
1 - 50,- - 1 - 50,-
2 - 25,- - 2 - 25,-
3 - 10,- - 3 - 10,-

b. Nach Altersklasse Sprinttriathlon:
Männer / Frauen
Platz 1 Sachpreise

c. Sprint-Staffeln (mixed):
Staffel
Platz 1-3 Sachpreise

d. Hobbytriathlon
Gesamtwertung
Männer / Frauen
Platz 1-3 Sachpreise

e. Hobby-Staffeln (mixed):
Staffel
Platz 1-3 Sachpreise


f. Die Größte Teilnehmergruppe erhält eine zusätzliche Auszeichnung

Klasseneinteilung:
gem. Veranstalter- und Ausrichterordnung der DTU

Startunterlagen:
Ausgabezeiten:
Donnerstag: 21.04.2016 von 16:00 Uhr – 20:00 Uhr (Ausgabeort: KRETZER Schwimm- & Triathlonshop, Koblenzer Str. 79, 56073 Koblenz)

Samstag: 23.04.2016 von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr (Ausgabeort: KRETZER Schwimm- & Triathlonshop, Koblenzer Str. 79, 56073 Koblenz)

Sonntag: 24.04.2016, 07:00 Uhr - 11:00 Uhr (Ausgabeort: Beatusbad Koblenz (neben Haupteingang), Lindenstraße, 56073 Koblenz)


Wechselzonen:
• Schwimmen / Rad (am Beatusbad)
• Rad / Laufen (am Beatusbad)

Die Wechselzone darf NUR von Athleten betreten werden. Zu diesem Zweck erhalten die Athleten mit ihren Startunterlagen ein Athletenband/Teilnehmerband.

Beginn Check-In ab 07:30 Uhr.
Hinweis:

Jugend A – Kontrolle der Ablauflänge 7,01 m
Jugend B - Kontrolle der Ablauflänge 6,10 m

Ende Check-In für alle Athleten 11:00 Uhr


Wettkampfbesprechung:
ca. 08:30 Uhr Hobbydistanz; Jugend B & Sprintdistanz; Jugend A


Start:
Startgruppen Jugend B & Hobbydistanz: ab ca. 09:00 Uhr
Startgruppen Jugend A & Sprintdistanz: ab 09:15 Uhr

Ziel:
Wiesenbolzplatz Goldgrube neben Beatusbad

Siegerehrung:
ca. 12:00 Uhr Hobbytriathlon / Jugend B
ca. 14:00 Uhr Sprinttriathlon / Jugend A

Check-Out:
Der Check-Out der persönlichen Ausrüstung erfolgt unter Vorlage der Startnummer und Rückgabe des Leihchips. Bei Verlust, mutwilliger Zerstörung oder Nichtrückgabe des Leihchips wird eine Gebühr von EUR 20,00 nachträglich erhoben.
Ebenfalls quittiert der Athlet sein Auschecken durch Unterschrift.
Bewachung der Räder bis maximal 14:00 Uhr.

Zeitnahme:
Die Zeitnahme erfolgt durch die Fa. TRIsys GmbH (www.trisys.de).
Es dürfen ausschließlich die von TRIsys bereit gestellten Leihtransponder verwendet werden.
Es ist eine entsprechende Leihgebühr zusammen mit dem Startgeld zu entrichten.
Es dürfen keine anderen Transponder während der Veranstaltung getragen werden!!!!


Finisher Fotos:
Internet

Streckenführung:
Schwimmen:
250m bzw. 500m im Beatusbad-Hallenbad - Beckenlänge 25m
Es starten bis zu max. 7 Starter auf einer Bahn
Hinweis:
Jeder Teilnehmer hat die Wand am Ende der Bahn mit einem Körperteil zu berühren.

Das Tragen von Schwimmanzügen, Kälteschutz / Neoprens und anderen zusätzlichen Bekleidungen sowie Hilfsmittel sind verboten.

Radstrecke:
Auf der gesamten Radstrecke besteht Windschattenfahrverbot! - Evtl. Zeitstrafen (1 Minute) werden in einer Strafbox am Ende der Radstrecke vor der Wechselzone 2 abgesessen. Einzelheiten werden in der Wettkampfbesprechung bekannt gegeben.

Hobbytriathlon – der Rundkurs von 4 km ist drei-Mal zu durchfahren. Für das Zählen und Einhalten der Runden ist der Athlet selbst verantwortlich. Das Fahren von weniger als der vorgeschriebenen Rundenzahl führt zur Disqualifikation. Am Wendepunkt ist eine Überholverbotszone eingerichtet welche durch Schilder gekennzeichnet ist. Ein nicht einhalten führt ebenfalls zur Disqualifikation.

Sprinttriahtlon – der Rundkurs von 4 km ist fünf-Mal zu durchfahren. Für das Zählen und Einhalten der Runden ist der Athlet selbst verantwortlich. Das Fahren von weniger als der vorgeschriebenen Rundenzahl führt zur Disqualifikation. Am Wendepunkt ist eine Überholverbotszone eingerichtet welche durch Schilder gekennzeichnet ist. Ein nicht einhalten führt ebenfalls zur Disqualifikation.

Laufen:
flache Wendepunktstrecke, die einmal (Hobbytriathlon), zweimal (Sprinttriathlon) zu durchlaufen ist. Verpflegungsstelle nach 1,25 bzw. 3,75 km beim umlaufen des Wendepunktes.

Verpflegung:
Laufstrecke: Wasser
Ziel: Wasser, Elektrolyte, Obst


Allgemeines:
• Ummeldungen sind nur gegen eine Gebühr von 15,- € möglich. Überweisungsdaten bei "Anmeldung"(Ummeldungen sind: Änderung Streckendistanz, Änderung Teilnehmername)
• Auf der gesamten Radstrecke gilt die StVO, insbesondere das Rechtsfahrgebot und es besteht Helmpflicht!!!
• Für die Veranstaltung gilt Windschattenfahrverbot!
• Evtl. Zeitstrafen (1 Minute) werden in einer Strafbox am Ende der Radstrecke vor der Wechselzone 2 abgesessen. Einzelheiten werden in der Wettkampfbesprechung bekannt gegeben.
• Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Antidopingcode, Jugendordnung und Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrungsordnung und die Disziplinarordnung zugrunde, die bei dem Veranstalter und am Wettkampftag eingesehen werden können.
• Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrungsordnung als für sich verbindlich an.
• Jede(r) Teilnehmer(in) ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.
• Jede(r) Teilnehmer(in) startet auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung.
• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
• Polizei und Malteser sorgen für die Sicherheit an und auf den Wettkampfstrecken.
• Rückgabe des Transponders beim Check-Out (Gebühr bei mutwilliger Zerstörung/Verlust/Nichtrückgabe: 20.- €)
• Rückgabe des Rades, gegen Vorlage der Start-Nr., Unterschrift und Rückgabe des Leihchips.
• Bewachung der Wechselzone bis maximal 16:00 Uhr.
• Bei Absage der Teilnahme durch den Athlet besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.

Anmeldung:
Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Antidopingcode, Jugendordnung und Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrungsordnung und die Disziplinarordnung zugrunde, die bei dem Veranstalter und am Wettkampftag eingesehen werden können.
Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrungsordnung als für sich verbindlich an.

Verzichts- und Freistellungserklärung:
Mit der Anmeldung zum Int. Citytriathlon Koblenz erkenne ich die Ausschreibung an und verpflichte mich nach deren Vorgaben bzw. sonstigen offiziellen Informationen wie z. B. der Wettkampfbesprechung zu handeln. An der Wettkampfbesprechung nehme ich teil. Die Wettkampfstrecken sind mir bekannt. Sollte ich Sicherheitsrisiken feststellen, informiere ich hierüber umgehend die Wettkampfleitung. Beim Radfahren gilt die STVO.
Ich versichere hiermit, dass ich mich in einem ausreichend trainierten Zustand befinde und habe mir meine Tauglichkeit ggf. durch einen Arzt bestätigen lassen.
Ich erkläre mich hiermit ausdrücklich einverstanden, dass ich bei Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls oder bei Erkrankungen im Verlaufe des Rennens, medizinisch von den vom Veranstalter beauftragten Organisationen behandelt werde. Die Behandlungskosten sind nicht im Startgeld enthalten und werden mir gesondert nach den üblichen Arzttarifen berechnet. Für den ausreichenden Versicherungsschutz bin ich selbst verantwortlich. Während der Veranstaltung und der damit zusammenhängenden Aktivitäten trage ich die alleinige Verantwortung für meine Besitzgegenstände und meine Wettkampfausrüstung.
Hiermit erteile ich mein Einverständnis, dass evtl. von mir gemachte Foto-/Filmaufnahmen, Interviews etc., die im Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen in den entsprechenden Medien veröffentlicht bzw. vervielfältigt werden. Mein Name und meine Daten dürfen ohne Anspruch auf Vergütung uneingeschränkt verwendet werden.
Meine Anschrift und Email - Adresse darf an einen Fotoservice weiter gegeben werden, der sich verpflichtet, die Daten ausschließlich zu nutzen, um mir ein Angebot von Fotoaufnahmen der Veranstaltung zu unterbreiten.
Hiermit befreie ich die Veranstalter, die Ausrichter und Helfer des Int. Citytriathlon Koblenz von sämtlichen Haftungsansprüchen. Dies gilt für alle mittelbaren und unmittelbaren Schäden sowie alle Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Dies gilt nicht für Körperschäden, die durch den Veranstalter/Ausrichter oder deren Helfer schuldhaft verursacht worden sind. Bei Sachschäden ist im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch den Veranstalter oder Helfer die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ich befreie hiermit Veranstalter und Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten, sollten diese Dritten Schäden aufgrund meiner Teilnahme am Int. Citytriathlon- & Firmentriathlon Koblenz erleiden.
Der Veranstalter behält sich Änderungen der Ausschreibung bzw. die Absage der Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt oder aufgrund von behördlichen Auflagen vor. Geleistete Zahlungen können bei Absage nicht zurück erstattet werden.
Abschließend erkläre ich, dass ich diese Verzichts- und Freistellungserklärung sorgfältig durchgelesen habe und mit dem Inhalt ausdrücklich einverstanden bin. Ich bestätige den Besitz einer für Deutschland ausreichenden Versicherungsdeckung für medizinische Behandlungen. Mit ist bekannt, dass die Teilnahme an der Triathlon-Veranstaltung Gefahren und Risiken birgt und tödliche Unfälle nicht ausgeschlossen sind.
Es gilt das deutsche Recht. Gerichtsstand ist Koblenz am Rhein.


Für das leibliche Wohl der Aktiven und der Zuschauer ist bestens gesorgt.

Viel Spaß

Euer Organisationsteam